WissensNacht Ruhr

Nach Themen


Ringlokschuppen Ruhr

realReality: Per Avatar durch einen interaktiven Bühnenraum

Ein Live-Game über die Zukunft und unsere Daten

Anna Kpok ist zurück! Die Expert*innen für Live-Jump’n’Run präsentieren ihr neues interaktives Gaming-Format: Live-Gaming über Profiling und datenbasierte Entscheidungsmuster. Gemeinsam mit Anna Kpok begeben wir uns auf die Jagd nach ihrem Data Double, um die Kontrolle über ihre Daten wieder zu erlangen. In realReality steuern die Zuschauer*innen gemeinsam ihren lebendigen Avatar durch einen interaktiven Bühnenraum und lösen spannende Aufgaben als Team. Im Anschluss an zwei Spieldurchläufe öffnet die Gruppe dann ab 20.30 Uhr den interaktiven Bühnenraum für alle Interessierten.

Für Interessierte zwischen 15 und 75 Jahren.

1. Spieldurchlauf: 16.00 Uhr
2.Spieldurchlauf: 18.00 Uhr.
Spieldauer: ca. 90 Min.

Bitte melden Sie sich im Vorfeld verbindlich mit Ihren Kontaktdaten unter folgender E-Mail-Adresse an: teresa.kuenstler@ringlokschuppen.de.

16:00 Uhr - 22:00 Uhr  -  Theater Game // Live-Game
Performance
Zielgruppe Erwachsene Barrierefrei
Hochschule Ruhr West - Campus Mülheim

Wir feiern die WissensNacht Ruhr

Herzlich willkommen an der HRW

Den offiziellen Startpunkt bildet gegen 16:00 Uhr die Begrüßung der Gäste durch HRW Präsidentin Prof. Dr. Gudrun Stockmanns, Mülheims Oberbürgermeister Ulrich Scholten sowie durch Vertreter*innen der Mülheimer Institutionen, die sich an der WissensNacht Ruhr am HRW Campus beteiligen. Anschließend geht es weiter mit viel Spaß, Entertainment und Musik. Denn auf der Bühne wird das AHHAA Science Centre aus Estland auftreten. Für leckere Snacks und Getränke sorgt die HRW Cafeteria in unserer Mensa.

Ein Programmpunkt von: Hochschule Ruhr West

16:00 Uhr - 22:00 Uhr  -  Musik
Präsentation
Zielgruppe Alle Altersklassen
Siemens AG

Spass und Spannung mit der Fotobox – aus jeder Perspektive ein Highlight

Erinnerungsfotos als Sofortdruck zum Mitnehmen

Macht Euch den Spaß und posiert mit Eurer Familie vor unserer Kamera. In unserer Fotobox könnt Ihr vor einer Siemens Gasturbine stehen oder eine andere spannende Kulisse nach Wahl verwenden. Das Ergebnis: ein ganz persönliches Erinnerungs-Foto der WissensNacht Ruhr 2018.

16:00 Uhr - 22:00 Uhr
Mitmach-Aktion
Zielgruppe Alle Altersklassen Barrierefrei
DASA Arbeitswelt Ausstellung

„Stage Zero“: Geschichten auf drei Etagen

Eine VR-Installation des StoryLabkiU

„Das Universum, das andere die Bibliothek nennen, setzt sich aus einer unbestimmten, vielleicht unendlichen Zahl runder Plateaus zusammen. Es gibt keine Regale, keine geschlossenen Bücher. Es gibt nur Geschichten.“ So begrüßt eine Stimme die Besucher*innen im virtuellen Raum – „Stage Zero“. Ein industrieller Gitterboden scheppert leise unter den Füßen, während sich nach und nach ein Raum, ein Turm mit unzähligen Plateaus aus Gitterböden, aufbaut. „Stage Zero“ ist der Eingang zu einer Bibliothek virtuell erlebbarer Geschichten. Der Gitterboden fährt hoch zu „Do you exist Miss Q“, einer Gerichtsverhandlung frei nach Stanislav Lem, und noch höher in zwei weitere Stories, die ebenfalls virtuell erzählt werden. „Stage Zero“ ist die Erbauung einer Welt, die sich ständig erweitert und virtuell begehbar, erlebbar und fortführbar ist.

Ein Programmpunkt von: Fachhochschule Dortmund

16:00 Uhr - 22:00 Uhr
Mitmach-Aktion
Zielgruppe Alle Altersklassen Barrierefrei
Blue Square, Bochum

SOCIAL MEDIA CLUB: TIPPS, TRICKS UND FALLSTRICKE

Ihr benutzt verschiedene Social-Media-Kanäle und teilt Eurer Leben gerne mit anderen online? Ihr möchtet noch mehr über Soziale Netzwerke erfahren? Wir stellen Euch beliebige Apps vor und freuen uns auf angeregte Diskussionen über Nutzen und Gefahren der zunehmend vernetzten Lebensführung. Ein Weg durch den Dschungel immer neuer Programme, die uns den Überblick oft nicht leichtmachen.

Ein Programmpunkt von: Hochschule Bochum

16:00 Uhr - 22:00 Uhr
Mitmach-Aktion
Zielgruppe Alle Altersklassen

Social Media

Facebook   Twitter   Instagram