WissensNacht Ruhr

Nach Veranstaltungsorten


Erwin L. Hahn Institute for Magnetic Resonance Imaging

Blicke ins Körperinnere

Bilder in HD: Bildgebung mit einem 7-Tesla-Ultrahochfeld-MRT

Auf Patienten wirkt er oft ein wenig unheimlich – für die Medizin ist er unverzichtbar: Wie funktioniert
eigentlich ein MRT? Was kann man auf den Bildern erkennen? Welche Sicherheitsvorkehrungen sind beim Betrieb nötig? In Übersichtsvorträgen zeigen und erklären wir Ihnen, welche Vorteile das hohe Magnetfeld bietet und vor welche Herausforderungen es die Forscher stellt. Im Anschluss können Sie den MRT besichtigen und unsere Experten vor Ort mit Ihren Fragen löchern.

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Personen mit aktiven Implantaten (z. B. Herzschrittmachern) dürfen aufgrund des vorliegenden Magnetfeldes nicht teilnehmen.

20:30 Uhr - 21:30 Uhr  -  Was ist eigentlich Hochfeld-MRT?
Vorlesung/Vortrag
Zielgruppe Erwachsene
Erwin L. Hahn Institute for Magnetic Resonance Imaging

Erlebt den stärksten Magneten in der Metropole Ruhr!

Magnetismus-Forscher gesucht: Experimente und Mitmach-Aktionen rund um die Magnetresonanztomografie

Was ist eigentlich ein MRT? Und was hat der mit Magnetismus zu tun? Diesen und weiteren Fragen rund um die Magnetresonanztomografie (kurz: MRT) und ihre Anwendung in der Medizin gehen wir gemeinsam auf den Grund. In kleinen Experimenten könnt Ihr selbst Magnetismus und seine Auswirkungen erforschen. Gemeinsam scannen wir verschiedene Objekte mit unserem Ganzkörper-MRT und zeigen Euch einmalige Bilder aus dem Inneren des Körpers. Unser Forschungsgerät arbeitet mit einer magnetischen Feldstärke von sieben Tesla, was über 150.000mal stärker ist als das natürliche Erdmagnetfeld, und ist damit der stärkste Magnet in der gesamten Metropole Ruhr!

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Personen mit aktiven Implantaten (z. B. Herzschrittmachern) dürfen aufgrund des vorliegenden Magnetfeldes nicht teilnehmen.

16:00 Uhr - 17:15 Uhr  -  Experimente rund um Magnetismus und MRT
17:30 Uhr - 18:45 Uhr  -  Experimente rund um Magnetismus und MRT
19:00 Uhr - 20:15 Uhr  -  Experimente rund um Magnetismus und MRT
Experiment
Zielgruppe 6-13 Jahre

Social Media

Facebook   Twitter   Instagram

VRR Fahrtenplaner

Plane hier Deine Entdecker-Tour durch die WissensNacht Ruhr am 28.09.2018

Anmeldung

Bei einigen Programmpunkten der WissensNacht Ruhr ist eine Anmeldung erforderlich. Diese sind dementsprechend gekennzeichnet. Für die anmeldepflichtigen Programmpunkte könnt Ihr euch mit einer E-Mail anmelden oder unsere Service-Hotline wählen.

info@wissensnacht.ruhr
0201 545 073 50*

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

*(werktags 10:00 - 18:00 Uhr; am Veranstaltungstag 10:00 - 24:00 Uhr) 
Ortstarif aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreise abweichend“