Machen Sie mit!

Gestalten Sie die WissensNacht Ruhr aktiv mit

Seien Sie dabei, wenn am 25. September 2020 von 16 bis 22 Uhr wieder zahlreiche wissensdurstige Nachtschwärmer*innen die spannende Welt der Forschung im Ruhrgebiet entdecken. Das Thema kann frei gewählt werden, die WissensNacht Ruhr 2020 ist offen für alle Themen und Angebote der Wissenschaftslandschaft Ruhr.

Eingeladen sind Projekte aus den Bereichen Medizin, Sozial-, Kultur- und Geisteswissenschaften, Life Sciences, Wirtschafts- und Gesellschaftswissenschaften, Maschinenbau und Ingenieurswesen und und und... Herzlich willkommen sind auch innovative Unternehmen und wissensintensive Start-Ups sowie junge Gründer*innen mit ihren Forschungsabteilungen, Werkstätten, Produkten und Erfindungen – Sie alle sind Teil der Wissensmetropole Ruhr!  

Die nebenstehenden Teilnahmebedingungen beschreiben ausführlich die Anforderungen an die Teilnehmenden. Wenn Sie den Teilnahmebedingungen in unserem Online-Formular zustimmen, werden Sie automatisch auf die Anmeldemaske für Veranstaltungen geleitet.

Teilnahmebedingungen

Der RVR ist Gesamtveranstalter der WissensNacht Ruhr. Teilnehmende können entweder einzelne Programmpunkte an einem von sieben Portalorten anmelden, an denen der RVR sich um die Infrastruktur kümmert oder ihren eigenen Standort am 25.09.2020 von 16 bis 22 Uhr öffnen. Bitte lesen Sie sich die ausführlichen Teilnahmebedingungen vor Ihrer Anmeldung durch. 

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen WissensNacht 2020


* Pflichtfeld

Kontaktbox(en)

Leonie Arnold
Regionalverband Ruhr
Referat Kultur und Sport
info@wissensnacht.ruhr
+49 (0)201.2069-544
Kronprinzenstraße 35, 45128 Essen